• schnelle Lieferung (bei Verfügbarkeit)
  • Kauf auf Rechnung, Lastschrift
  • Kreditkarte, Sofortüberweisung & Paydirekt
  • Geprüfter, zertifizierter Shop
Grandelat Trinkmagnesium 36 tablets
€ 0,00
inkl. Mwst zzgl. Versand

Dr. Grandel
Grandelat Trinkmagnesium 36 tablets
Effervescent tablet with magnesium and potassium

For muscles, heart and nerves

Article-Nr
1200
Content
36 BTA
4011396912002

Food supplement, with sugar and sweeteners. With grapefruit taste.

  • Description
  • Application
Description

Magnesium is a mineral that is essential to life and needs to be supplied daily with food. This bioelement is of central importance for muscels, heart and nerves. Magnesium contributes to normal muscle function including the heart muscle and to normal functioning of the nervous system. 

Potassium also contributes to normal muscle and nerve function and helps to maintain a normal blood pressure. 

Vitamin C contributes to a normal functioning of the nervous system. 

Just one effervescent tablet supplies 150 mg of magnesium, 500 mg potassium and 40 mg vitamin C in addition.

Zusammensetzung: 

  pro 2 Tabletten % der Referenzmenge*
Vitamin C 80 mg 100 %
Magnesium 300 mg 80 %
Kalium 1000 mg 50 %

 *Referenzmenge für die tägliche Zufuhr gemäß EU-Lebensmittelinformationsverordnung.

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dienen. Achten Sie auf eine gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Zutaten:

Säuerungsmittel Citronensäure, Kaliumhydrogencarbonat,  Magnesium­carbonat, Fructose, Maltodextrin, Acerola-Zubereitung (Acerolasaftkonzentrat, Maltodextrin, Vitamin C), Süßungsmittel Natriumcyclamat, natürliche Aromen, Süßungsmittel Acesulfam K.

gluten-free - lactose-free - yeast-free

Application
Verzehrsempfehlung:
Zur Nahrungsergänzung täglich 2 Brausetabletten in jeweils einem Glas Wasser (ca. 200 ml) aufgelöst trinken. Bei Störungen des Mineralstoffhaushaltes, insbesondere bei Niereninsuffizienz, sollten Mineralstoffpräparate nur nach ärztlicher Beratung verwendet werden.